Jan Ruzicka

Filmregisseur/Autor
bild

Geboren in Leipzig
Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf"
in Potsdam-Babelsberg
seit 1989 freischaffender Regisseur und Autor

Filme (Auswahl)

2019 PRAXIS MIT MEERBLICK 7|8 (ARD)

2018 PRAXIS MIT MEERBLICK 4|5 (ARD)

2017 BILLY KUCKUCK (ARD)

2017 EIN LÄCHELN NACHTS UM VIER (ZDF)

          -BIBERACHER FILMFESTSPIELE | Wettbewerb (2017)

2016 PRAXIS MIT MEERBLICK (ARD)

2015 FRAUEN (ARD)

          -Hamburger Produzentenpreis für deutsche Fernsehproduktionen (2015)
          -Nominierung Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen in der Kategorie             "Beste Hauptrolle" für Nicolette Krebitz (2016)
          -Nominierung Hessischer Fernsehpreis "Beste Schauspielerin" für                                     Nicolette Krebitz (2016)
          -FILMFEST HAMBURG (2015)
          -KINOFEST LÜNEN | Wettbewerb (2015)
          -BIBERACHER FILMFESTSPIELE | Wettbewerb (2015)
          -FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS Ludwigshafen | Wettbewerb (2016)

2014 MUTTER AUF STREIFE (ARD)

2013 DIE FISCHERIN (ARD)

          -Hessischer Fernsehpreis "Beste Schauspielerin" für Alwara Höfels (2014)
          -Nominierung Hessischer Fernsehpreis "Bester Schauspieler" für Golo Euler (2014)

2012 IM ALLEINGANG - Elemente des Zweifels (SAT.1)

          -Nominierung Bayerischer Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin-            Serien und Reihen" für Stefanie Stappenbeck (2013)
          -Nominierung Deutscher Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Schauspielerin" für            Alice Dwyer (2013)
          -Nominierung Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen in der Kategorie "Beste            Nebenrolle" für Alice Dwyer (2013)
          -Nominierung Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste            beim FernsehfilmFestival in Baden-Baden (2013)
          -Nominierung 3sat-Zuschauerpreis (2013)

2011 WENIGER IST MEHR (ARD)

2010 SCHMIDT & SCHWARZ (ZDF)

2010 DER MAUERSCHÜTZE (ARD|arte)

2009 PILGERFAHRT NACH PADUA (ARD)

2009 DEN TAGEN MEHR LEBEN! (ARD)

2008 HOFFNUNG FÜR KUMMEROW (Kino|ARD|arte)

2007 DIE FRAU DES FRISÖRS (ZDF)

2006 MEINE MUTTER TANZEND (ARD)

2006-2016 GROßSTADTREVIER (ARD)

2005 DER LETZTE TANZ (ARD)

2004 DIE LIEBE KOMMT SELTEN ALLEIN (ARD)

2004 ENDLICH URLAUB! (ARD)

2002 HOCHTZEIT AUF RATEN (SAT.1)

2001 BLUTRACHE (Die Männer vom K3 - ARD)

2000 KÜSS MICH, TIGER! (ARD)

2000 TOTE ERBEN NICHT (Polizeiruf 110 - ARD)

1999 TYRANNENMORD (Die Männer vom K3 - ARD)

1999 EINE SCHRÄGE FAMILIE (ARD)

1998 TÖDLICHES SPIEL (Die Männer vom K3- ARD)

1997 DER SOHN DER KOMMISSARIN (Polizeiruf 110 - ARD)
        Produzent & Regie

1996 EISKALTE LIEBE - Psychogramm eines Mörders (SAT.1)

1995 TÖDLICHER DUFT (PRO 7)

1993 KEINE LIEBE, KEIN LEBEN (Polizeiruf 110 - ARD)
        Co- Autor & Regie

1992 IM SOG DER ANGST (ARD)
        Co- Autor & Regie

           u.a. INTERNATIONALE FILMFESTSPIELE BERLIN

1991 DER RISS (Polizeiruf 110 - ARD)

1987 ENGELSAUGEN (HFF)
        Drehbuch & Regie

           u.a. Nominierung für den Studenten-Oscar